Das 35. Gefäßmedizinische Symposium Berlin wird verschoben!

Sehr geehrte Damen und Herren,

die wissenschaftliche Leitung des Gefäßmedizinischen Symposiums Berlin, PD Dr. Ralph-Ingo Rückert und Dr. Ralf Langhoff, haben mit großem Bedauern entschieden, das diesjährige Symposium zu verschieben. Grundlegend für diese Entscheidung sind die wieder steigenden Infektionszahlen mit COVID-19 und damit verbundene Einschränkungen und Reiseverbote.

Eine Ersatzveranstaltung in Form einer digitalen oder Hybridveranstaltung kommt nicht in Frage, da das Symposium vom persönlichen Austausch zwischen den Teilnehmern und den zahlreichen Diskussionen lebt.

Das nächste Gefäßmedizinische Symposium Berlin findet vom 04.–06. November 2021 im Berlin Marriott Hotel statt.

Die wissenschaftlichen Leiter und das Team der Kongressorganisation KelCon GmbH danken für Ihr Verständnis.

 

Tragen Sie sich schon heute den neuen Veranstaltungstermin 2021 in Ihren persönlichen Kalender ein!

KLICKEN SIE HIER